Wir finden die

beste Lösung für Sie!

ConSysTech

Notfallhandbuch

Das Notfallhandbuch umfasst alle Dokumente, die eine angemessene Reaktion auf Krisen und Notfälle unterstützen sollen. Im Hinblick auf die Fortführung der Geschäftsprozesse sind insbesondere die folgenden beiden Dokumente wichtig: (zusätzliche Dokumente wären Plan für die Sofortmaßnahmen, Krisenstabsleitfaden und Krisenkommunikationsplan

Geschäftsfortführungspläne

Diese Dokumente beschreiben die Handlungsschritte für die Wiederherstellung der Geschäftsprozesse nach Krisen und Notfällen, beispielsweise die Schritte zur Inbetriebnahme eines Ausweichrechenzentrums.

Wiederanlaufpläne

Diese Dokumente beschreiben die Handlungsschritte für die Wiederherstellung oder den Wiederanlauf wichtiger Ressourcen, die Priorität, mit der diese Schritte erfolgen müssen sowie die zugehörigen Verantwortlichkeiten. Wiederanlaufpläne umspannen einen Zyklus beginnend mit der Fehlerbehebung und der Aufnahme des Notbetriebs, beispielsweise dem Anlauf eines Ausweichrechenzentrums, der Inbetriebnahme alternativer Produktionsanlagen oder der Einrichtung mobiler Arbeitsplätze, bis hin zur Rückführung in den Normalbetrieb.

 

ConSysTech

Rechenzentren-Zertifizierungen

Warum Zertifizierungen für Rechenzentren?

Es gibt weltweit unterschiedliche Standards im Segment Rechenzentrum


Worauf muss geachtet werden?

Power Usage Effectiveness (PUE-Wert)

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

ISO 27001 und EN50600 keine Vorgabe jedoch weisen Sie den Betreibern dadurch die Compliance nach

Verfügbarkeitsklassen von Klasse 1 bis 4 möglich

ISO/IEC 27001 (weltweit) Fokus: Einrichtung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und fortlaufende Verbesserung eines dokumentierten Informationssicherheits-Management-Systems (ISMS) unter Berücksichtigung des Kontextes einer Organisation

EN 50600 (EU) Fokus: Baukonstruktion, Elektroversorgung, Klimatisierung und Verkabelung über Sicherheitssysteme bis zum RZ-Betrieb

Eco Datacenter Star Audit (Deutschland) Fokus: 2 unabhängige Auditoren Sicherheit & Verfügbarkeit

TÜViT – TÜV Informationstechnik (Deutschland) Fokus: Physische Sicherheit & Hochverfügbarkeit.

Notfallhandbuch für Rechenzentren

Dokumentation von Maßnahmen bei Krisen und Notfälle (Sofortmaßnahmen, Krisenleitfaden,Geschäftsfortführungspläne)

Wiederherstellung bzw. Wiederanlaufpläne wichtiger Prozesse und Ressourcen

Rechenzentren-Zertifizierung

ISO/IEC 27001 (weltweit) Fokus: Einrichtung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und fortlaufende Verbesserung eines dokumentierten Informationssicherheits-Management-Systems (ISMS) unter Berücksichtigung des Kontextes einer Organisation

EN 50600 (EU) Fokus: Baukonstruktion, Elektroversorgung, Klimatisierung und Verkabelung über Sicherheitssysteme bis zum RZ-Betrieb

Eco Datacenter Star Audit (Deutschland) Fokus: 2 unabhängige Auditoren Sicherheit & Verfügbarkeit

TÜViT – TÜV Informationstechnik (Deutschland) Fokus: Physische Sicherheit & Hochverfügbarkeit

Reinigung von Rechenzentren

RZ Reinigungen entsprechend der DIN EN ISO 14644-1 

Vorgaben aus der BSI Grundschutz G0.4 Verschmutzung, Staub und Korrosion

Stand Februar 2019

Gefährdungsbereiche in Rechenzentren

Baureinigungen und Bauschlussreinigung

Überprüfung der Einhaltung der Normen Brandschutz , Elektro und Verkabelung

Reinigung von Doppelboden, Racks und Kabeltrassen

Reinigung von IT Komponenten

Dokumentation und Feinstaubanalyse

Übergabe der Reinigungsprotokolle

Anschrift

ConSysTech Gmbh
Luxemburger Straße 9
D-41812 Erkelenz

Kontakt

Telefon: +49 (0) 2431-944 182-0
Fax: +49 (0) 2431-944 182-9
E-Mail: info@consystech.de